XS
SM
MD
LG
XL
XXL
...
...
    Alex75, Simca6, mirrored, added crop and blurCC BY-SA 3.0

Die Fahrschule Sanders besteht nun schon seit 1950. Seit über 73 Jahren stehen persönliche Betreuung, Engagement und angenehme Atmosphäre im Vordergrund. Wenn du dich für die Geschichte der Fahrschule Sanders interessierst, bist du auf dieser Seite völlig richtig.

„Durch Erfahrung wird man besser.“

Natürlich hat sich neben dem Straßenverkehr im Allgemeinen und auch den Fahrzeugen in den Jahren viel verändert. Dazu immer neue Führerschein­klassen, für die unterschiedliche Schulungs­fahrzeuge benötigt werden, die steigende Anzahl der Mindestfahrstunden und auch bei uns gab es stetigen Wandel.

Unsere Geschichte

Wie oben erwähnt gibt es die Fahrschule Sanders nun schon seit über 73 Jahren. Die wichtigsten Meilensteine dieser Historie möchten wir euch hier zeigen:

1950

...

Gründung durch Helmuth Sanders

Gegründet wurde die Fahrschule von Helmuth Sanders mit nur einer Filiale in Westerholt. Helmuth Sanders war zu diesem Zeitpunkt noch der einzige Fahrlehrer der Fahrschule Sanders. Der erste und einzige Fahrschulwagen war damals noch ein Simca. Später folgten 1600er VW, und dann eine lange Ära von Opel Kadett und Ascona.

1980

...

Übernahme durch Cornelia Sanders

Ab 1980 übernahm Cornelia Sanders die Fahrschule und die Filiale wurde nach Dornum verlegt. Seitdem wurde übrigens (mit wenigen Ausnahmen) auf VW Golf geschult. Auch Cornelia Sanders blieb als Inhaberin vorerst die einzige Fahrlehrerin.

2000

...

Ralf Sanders steigt ein

Zum Millennium erwarb Sohn Ralf Sanders die Fahrlehrerlizenz und begann seine Mutter im Familienbetrieb zu unterstützen.

2000

...

Eröffnung Filiale Tannenhausen

In diesem Jahr wurde auch die Filiale in Tannenhausen eröffnet. Neu war auch das Angebot einer Ferienfahrschule – mit einem 14-tägigen Intensivkurs zum Führerschein.

2000er

...

Stetig wachsender Fuhrpark

In der Zwischenzeit ist auch der Fuhrpark auf damals 7 Kraftfahrzeuge (Roller/Mofa, Motorrad, Auto, ...) angewachsen, wobei alle Fahrzeuge immer auf einem aktuellen technischen Stand sind.

2005

...

Übernahme durch Ralf Sanders

2005 übernahm Ralf Sanders die Fahrschule und tauschte die Rolle mit seiner Mutter Cornelia, die als Fahrlehrerin ab nun Ihren Sohn unterstützte.

2007

...

Eröffnung Filiale Esens

2007 wird in Esens eine neue Filiale eröffnet. Es ist zu diesem Zeitpunkt die dritte und größte Filiale. Das Gebiet in dem Schüler zur Fahrschule Sanders kommen können wächst.

2010

...

Weitere Filiale in Großheide

Ralf Sanders erweiterte stetig das Filialnetz und die Fahrschule Sanders ist nun in weiten Teilen Ostfrieslands vertreten. Inzwischen gibt es auch einen weiteren angestellte Fahrlehrer, um der gestiegenen Schülerzahl Sorge zu tragen.

2008

...

Christian Sanders verstärkt den Familienbetrieb

Im Jahr 2008 erwirbt Christian Sanders die Fahrlehrerlizenz und begann das Team um Seinen Bruder Ralf und seine Mutter Cornelia zu unterstützen.

2013

...

Filiale Hage eröffnet

2013 wurde in Hage eine zusätzliche Fahrschule eröffnet. Dadurch wurde das Fahrschul-Team um einen weiteren Angestellten auf nunmehr fünf Fahrlehrer vergrößert.

2015

...

Übernahme der Filialen Esens und Tannenhausen durch Christian Sanders

Im Februar 2015 übernahm Christian Sanders von seinem Bruder Ralf die beiden Fahrschulen in Esens und Tannenhausen. Die drei Fahrschulen in Dornum, Großheide und Hage werden weiterhin von Ralf Sanders geführt. Die Brüder arbeiten weiterhin eng zusammen.

2020

...

Erweiterung der Fahrschule in die Stadt Norden

Im September 2020 wurde eine Fahrschule mit weiteren 3 Fahrlehrern und einer Bürokraft sowie 5 weiteren Fahrzeuge in Norden übernommen.




Das war nur ein kleiner Ausschnitt aus über 73 Jahren Fahrschulgeschichte – Doch unser Anspruch besser zu werden und unsere Schüler bestmöglich auf die Prüfung sowie auf das sichere Führen eines Kraftfahrzeugs im Straßenverkehr vorzubereiten, ist geblieben.